Berlin (AFP) Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat seine Partei aufgerufen, ihr Verhältnis zur Wirtschaft zu verbessern. "Wir müssen im neuen Jahr wirtschaftspolitischer werden", sagte Gysi der Nachrichtenagentur AFP in Berlin. Wer wie die Linke die Macht der großen Konzerne beschränken wolle, brauche das Bündnis mit dem Mittelstand. "Das muss die ganze Partei begreifen", sagte er. "Ohne den Mittelstand, der 90 Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland stellt, haben wir diesbezüglich keine Chance."