Berlin (AFP) Unionspolitiker haben vor der Gefahr durch eine Rekrutierung radikaler Islamisten in deutschen Gefängnissen gewarnt. Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), sagte der "Welt am Sonntag", durch nach Deutschland zurückkehrende deutsche IS-Kämpfer bestehe die große Gefahr einer Rekrutierung neuer Kämpfer. Solche Rekrutierungen seien besonders in deutschen Haftanstalten zu fürchten.