Berlin (AFP) An Bord der im Mittelmeer in Brand geratenen Fähre sind vermutlich auch Deutsche. Ein Sprecher des Auswärtigen Amts sagte am Sonntag, die deutschen Botschaften in Rom und Athen seien eingeschaltet und stünden in Kontakt mit den zuständigen Behörden. "Wir gehen davon aus, dass sich auch Deutsche an Bord befinden."