Gaza (AFP) Erst zum zweiten Mal seit der Bildung einer palästinensischen Einheitsregierung vor sieben Monaten will ein Teil des Kabinetts in der kommenden Woche im Gazastreifen arbeiten. Wie Arbeitsminister Mamun Abu Schahla ankündigte, werden mehrere Minister am Montag von Ramallah im Westjordanland nach Gaza reisen. Sie sollten von dort aus ganz normal "ihre Arbeit verrichten".