Jakarta (AFP) Ein Passagierflugzeug von Air Asia ist nach Angaben der Behörden auf dem Weg von Indonesien nach Singapur verschwunden. Der Flughafen der indonesischen Hauptstadt Jakarta habe kurz vor 8.00 Uhr den Funkkontakt mit dem Airbus verloren, sagte der Sprecher des indonesischen Verkehrsministeriums, J. A. Barata am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP. Demnach war die Maschine mit 161 Menschen an Bord auf dem Weg von Surabaya im Osten der Insel Java nach Singapur.