Kairo (AFP) Zum Schutz vor militanten Palästinensern will Ägypten in der kommenden Woche mit der Vergrößerung seiner Pufferzone an der Grenze zum Gazastreifen beginnen. Die 500 Meter breite Pufferzone, die derzeit entlang eines 13,5 Kilometer langen Grenzabschnitts zum Gazastreifen gebaut wird, solle noch einmal doppelt so breit werden, sagte der Gouverneur der Provinz Nord-Sinai, Abdel Fattah Harhur, am Dienstag. Mit den Arbeiten dafür werde kommende Woche begonnen.