Berlin (AFP) Der Energiekonzern Eon will Kunden künftig auch in Discounter-Filialen ansprechen. "Zur Zeit sind wir mit mehreren Kooperationspartnern im Gespräch, mit denen wir Verkaufspunkte einrichten wollen", sagte der für Privatkunden zuständige Geschäftsführer Uwe Kolks dem Magazin "Superillu". Eine Entscheidung werde erst demnächst fallen. "Aber Eon wird diesen Weg bestimmt einschlagen", versicherte Kolks.