Köln (AFP) Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Hürth bei Köln ist am späten Montagabend ein Mann ums Leben gekommen. Die Identität des Getöteten war zunächst unklar, wie die Kölner Polizei am Dienstag mitteilte. Eine Mordkommission nahm Ermittlungen auf, an denen auch der Staatsschutz der Kölner Polizei beteiligt ist. "Derzeit gibt es jedoch keinerlei Hinweise auf einen politisch motivierten Hintergrund", hieß es im Polizeibericht.