Athen (AFP) Vor der griechischen Insel Korfu ist wieder ein Schiff mit hunderten Menschen an Bord in Seenot geraten. Der unter moldauischer Flagge fahrende Frachter "Blue Sky M", auf dem sich rund 400 Flüchtlinge befänden, habe nordwestlich der Insel in der Meerenge zwischen Italien und Griechenland ein Notsignal ausgesendet, teilte die griechischen Küstenwache mit. Ein Marineschiff und ein Rettungshubschrauber seien auf dem Weg.