London (AFP) Um kurz nach Mitternacht haben sich in Schottland am letzten Tag des Jahres die ersten schwulen und lesbischen Paare das Jawort gegeben. Zünftig im Kilt und unter Dudelsack-Klängen zogen Joe Schofield und Malcolm Brown in der Nacht zum Mittwoch in die Trades Hall in Glasgow ein. Direkt nach dem zwölften Glockenschlag besiegelten sie ihre Homo-Ehe, tauschten Ringe, küssten sich und trugen sich ins Eheregister an.