Banjul (AFP) Im westafrikanischen Gambia ist ein Putschversuch gegen den seit 20 Jahren amtierenden Staatschef Yahya Jammeh gescheitert. Diplomaten und Militärvertretern zufolge griffen abtrünnige Soldaten in der Nacht zum Dienstag den Präsidentenpalast in der Hauptstadt Banjul an. Jammeh, der sich während der Vorfälle zu einem Privatbesuch in Dubai aufhielt, kehrte in der Nacht zum Mittwoch nach Banjul zurück.