München (AFP) Die Menschen in Deutschland blicken zuversichtlich auf ihre wirtschaftliche Lage im neuen Jahr. Wie aus einer am Samstag vorab veröffentlichten, repräsentativen Umfrage des Magazins "Focus" hervorgeht, gehen 65 Prozent der Bundesbürger davon aus, dass sich ihre persönliche Wirtschaftslage im Vergleich zum zurückliegenden Jahr nicht verändern wird. 23 Prozent erwarten demnach, dass es ihnen im neuen Jahr besser gehen wird. Hingegen sind nur neun Prozent der Deutschen der Auffassung, dass sich ihre eigene wirtschaftliche Lage 2015 verschlechtern wird.