Bengasi (AFP) In Libyen sind in den vergangenen Tagen 20 ägyptische Christen entführt worden. Wie am Samstag aus libyschen Regierungskreisen verlautete, entführte die islamistische Miliz Ansar al-Scharia allein am Samstag 13 Christen in der Küstenstadt Sirte und sieben andere Christen in den vergangenen Tagen. Es handle sich um koptische Christen. Nähere Angaben zur Identität der Entführten wurden nicht gemacht.