München (AFP) Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie findet ihre Arbeit als Regisseurin familienfreundlicher als die Schauspielerei. Zwar koste die Arbeit hinter der Kamera mehr Zeit, "aber ich bin in meiner Einteilung flexibler", sagte die 39-Jährige der Zeitschrift "Bunte". "Ich kann mir mal freinehmen, um die Kinder zum Zahnarzt zu bringen", erläuterte sie. "Ich bin zum Frühstück und Abendessen da, die Kinder besuchen mich beim Dreh.