Luxemburg (AFP) Die Arbeitslosigkeit in Europa bleibt hoch. EU-weit waren im November 24,4 Millionen Menschen ohne Job. Die Arbeitslosenquote betrug 10,0 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. In den Staaten der Eurozone lag die Quote bei 11,5 Prozent, blieb aber trotz eines Zuwachses um 34.000 Erwerbslose gegenüber dem Oktober unverändert.