Kasserine (AFP) Wegen der tödlichen Schüsse auf eine junge Deutsch-Tunesierin und ihre tunesische Cousine wird nun gegen zwei Polizisten ermittelt. Gegen die beiden Beamten sei Haftbefehl erlassen worden, sagte ein Gerichtssprecher am Mittwoch im tunesischen Kasserine. Die Polizisten hatten im August in der Region auf ein Fahrzeug geschossen und dabei die beiden Frauen tödlich verletzt. Das Innenministerium erklärte damals, die Sicherheitskräfte hätten die Insassen des Autos fälschlicherweise für "Terroristen" gehalten.