Idstein (AFP) Der deutsche Outdoorbekleidungsanbieter Jack Wolfskin treibt seine Expansion im aufstrebenden chinesischen Markt voran. Wie das Unternehmen am Mittwoch an seinem Firmensitz in Idstein mitteilte, wird es ab März den Geschäftsbetrieb seiner bereits rund 700 Läden in China und deren Belieferung selbst verantworten. Bislang hatte ein Hongkonger Partnerunternehmen diese Aufgabe erfüllt.