Doha (SID) - Torhüter Ralf Fährmann geht davon aus, dass sich Fußball-Bundesligist Schalke 04 unter Trainer Roberto Di Matteo in der Rückrunde taktisch verbessert präsentieren wird. "Man hat schon zuletzt gesehen, dass es eine Systemumstellung gab. Aber die Arbeit ist längst noch nicht abgeschlossen. Der Trainer ist voller Ideen", sagte Fährmann nach der Ankunft im Trainingslager in Doha/Katar.

"Wenn wir uns taktisch weiterentwickeln und variabler werden, machen wir es dem Gegner schwerer, sich auf uns einzustellen", sagte Fährmann.