Frankfurt/Main (AFP) Als Alternative zur Gehaltserhöhung zahlt mehr als jedes zweite deutsche Unternehmen seinen Angestellten einer Umfrage zufolge steuerfreie Zuzahlungen. Am weitesten verbreitet sei die Übernahme der Handykosten oder die Beteiligung an der Mobilfunkrechnung, teilte das Beratungsunternehmen Towers Watson am Donnerstag unter Berufung auf eine Umfrage unter 500 Unternehmen mit. Drei von vier Unternehmen mit sogeannten geldwerten Leistungen zahlten dies ihren Angestellten.