Paris (AFP) In Paris hat es am Donnerstag eine Schießerei am südlichen Stadtrand gegeben. Ein Mann mit einer schusssicheren Weste und einem Schnellfeuergewehr habe um 08.19 Uhr das Feuer auf Polizisten eröffnet, teilte die Polizei mit. Ein Polizist sei dabei schwer verletzt worden. Der Angreifer konnte demnach festgenommen werden.