Düsseldorf (AFP) Der Deutsche Beamtenbund (dbb) dringt darauf, die Mütterrente auch auf pensionierte Beamtinnen zu übertragen. "Tarifbeschäftigte Frauen, die Kinder vor 1992 geboren haben, haben einen Anspruch auf die Mütterrente. Es ist überhaupt nicht in Ordnung, dass Beamtinnen hier leer ausgehen sollen", sagte der dbb-Vorsitzende Klaus Dauderstädt der "Rheinischen Post" vom Samstag. Er kündigte an, er werde Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Montag anlässlich der dbb-Jahrestagung in Köln auf dieses Problem ansprechen.