Atlanta (SID) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks seine beeindruckende Serie in der nordamerikanischen Profiliga NBA fortgesetzt. Gegen die Washington Wizards setzte sich das Team um den Braunschweiger mit 120:89 durch und holte bereits den achten Sieg in Folge.

Schröder durfte 17:33 Minuten spielen und kam auf zehn Punkte, vier Assists und drei Rebounds. Bester Werfer der Hawks, die ihre Spitzenposition im Osten weiter festigten, war Kyle Korver mit 19 Zählern. Am Dienstag gastiert Atlanta in der ersten von insgesamt vier Auswärtspartien hintereinander bei den Philadelphia 76ers, danach stehen Spiele in Boston, Toronto und Chicago auf dem Programm.

Zum vierten Sieg in Folge kam der deutsche Nationalspieler Chris Kaman mit seinen Portland Trail Blazers. Der Center stand beim 106:94-Erfolg bei den Los Angeles Lakers zum vierten Mal in dieser Saison in der Starting Five und verpasste mit zwölf Rebounds und neun Punkten nur knapp ein Double-Double. Bester Werfer der Blazers war Damian Lillard mit 34 Punkten.

Portland belegt im Westen mit 30:8 Siegen weiter den zweiten Platz hinter den Golden State Warriors (29:5). Dirk Nowitzki ist mit seinen Dallas Mavericks (26:12) Fünfter.