München (AFP) Hollywoodstar Angelina Jolie zieht es bei ihrer Arbeit immer mehr hinter die Kamera. "Ich stehe nicht mehr gern im Rampenlicht und richte es lieber auf andere", sagte die 39-Jährige der Zeitschrift "Cinema". Zwar möge sie die Schauspielerei noch immer, aber im Moment sei sie auf der Suche nach neuen und anderen Aufgaben. Jolie betätigt sich seit einigen Jahren als Regisseurin. Ihr neuer Film "Unbroken" kommt Donnerstag in die Kinos.