Berlin (AFP) Günstiges Putenfleisch von Lebensmittel-Discountern ist einer Untersuchung zufolge oft mit gefährlichen Keimen belastet. Bei einer bundesweiten Stichprobe seien auf knapp 90 Prozent der Fleischstücke antibiotikaresistente Keime nachgewiesen worden, teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Montag in Berlin mit. Nur sieben der 57 Proben seien nicht betroffen gewesen.