Berlin (AFP) Im Zeichen der Anschläge von Paris kommt am Dienstag (ab 09.30 Uhr) in Berlin die Deutsche Islamkonferenz (DIK) zu einem neuerlichen Treffen zusammen. Bei der Tagung dürfte es auch um die vielfach befürchteten Ressentiments nach den Ereignissen in Frankreich gehen. Offizielles Thema des Treffens ist die Wohlfahrtspflege, wobei es insbesondere um die Kinder-, Jugend- und Altenhilfe gehen soll. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte mit den Verbänden der Muslime in Deutschland im vergangenen Jahr einen Neustart der seit 2006 existierenden Islamkonferenz vereinbart.