Koblenz (AFP) Bei einem Unfall nach einer Geisterfahrt sind bei Lahnstein in Rheinland-Pfalz die 42-jährige Falschfahrerin getötet und zehn weitere Autoinsassen verletzt worden. In die Karambolage am Sonntagabend auf einer Bundesstraße waren insgesamt sechs Autos verwickelt, wie die Polizei am Montag in Koblenz mitteilte. Die 42-Jährige starb noch an der Unfallstelle, einer der Verletzten schwebte in Lebensgefahr.