Berlin (AFP) Der für Donnerstag geplante Ukraine-Gipfel im kasachischen Astana ist offenbar vorerst vom Tisch. Angesichts der ungelösten Kernprobleme sei eine vernünftige Vorbereitung kaum noch zu schaffen, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Montag. Sollte es bei einem Außenministertreffen am Abend in Berlin doch konkrete Fortschritte geben, komme es "auf das Datum nicht an." Russlands Präsident Wladimir Putin machte seine Gipfelteilnahme von den Ergebnissen der Außenministerrunde abhängig.