New York (AFP) Der US-Cornflakes-Hersteller Kellogg will den ägyptischen Keksproduzenten Bisco Misr mehrheitlich übernehmen. Für etwa 86 Prozent der an der ägyptischen Börse platzierten Anteile biete das Unternehmen knapp 90 ägpytische Pfund (elf Euro) pro Aktie, teilte Kellogg am Montag mit. Der in Kairo angesiedelte Kekshersteller Bisco Misr mit 3300 Angestellten und drei Fabriken wird damit mit umgerechnet 122 Millionen Euro bewertet. Das Übernahmeangebot gilt den Angaben zufolge noch bis Sonntag.