Buffalo (SID) - Die Buffalo Sabres aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL vergeben die Trikotnummer ihres früheren Startorhüters Dominik Hasek nicht mehr. Ein Banner mit der "39" wurde vor dem Spiel gegen die Detroit Red Wings (1:3) unter die Hallendecke des First Niagara Centers gezogen. 

Der heute 49 Jahre alte tschechische Olympiasieger Hasek hat neun Jahre lang für die Sabres gespielt und mit dem Klub einmal das NHL-Finale erreicht (1999). Mit den Red Wings gewann der "Dominator" zweimal den Stanley Cup (2002, 2008).

Erst am Sonntag hatten die Anaheim Ducks die "8" des Finnen Teemu Selänne aus dem Verkehr gezogen.