Los Angeles (dpa) - Der Film "Transformers: Ära des Untergangs" hat beste Aussichten, in diesem Jahr die meisten "Goldenen Himbeeren" zu bekommen. Insgesamt sieben Nominierungen für den Schmähpreis erhielt der Actionfilm, unter anderem für den schlechtesten Film, die schlechteste Fortsetzung und das schlechteste Drehbuch. Regisseur Michael Bay muss auch noch befürchten, als schlechtester Regisseur ausgezeichnet zu werden. Die Auszeichnungen werden am 21. Februar in Hollywood verliehen, einen Tag vor der Oscar-Gala.