Paris (AFP) Die erste Ausgabe der Satirezeitung "Charlie Hebdo" seit dem Anschlag auf die Redaktion vor einer Woche ist in vielen Teilen Frankreichs am Mittwochmorgen bereits innerhalb von Minuten ausverkauft gewesen. "Es war unglaublich, ich hatte eine Schlange von 60 bis 70 Leuten, die schon dort warteten, als ich geöffnet habe", sagte die Verkäuferin an einem Pariser Zeitungsstand. "So etwas habe ich noch nie gesehen, alle meine 450 Exemplare waren in 15 Minuten ausverkauft." Auch an zahlreichen weiteren Zeitungsständen war das Blatt bereits vergriffen, wie AFP-Reporter berichteten.