Nachfrage: Die ersten 700 000 Stück der neuen Ausgabe von "Charlie Hebdo" waren in Frankreich in wenigen Stunden verkauft. Statt der zunächst geplanten drei Millionen sollen es nun fünf Millionen Exemplare werden. Foto: Yoan Valat