Washington (AFP) Nach der Attacke auf einen jüdischen Supermarkt in Paris hat die US-Regierung ihre Besorgnis über den zunehmenden Antisemitismus in Europa ausgedrückt. Der Angriff mit vier Toten sei "der jüngste in einer Serie sehr beunruhigender Zwischenfälle in Europa und rund um die Welt, die eine Zunahme des Antisemitismus widerspiegeln", sagte der Stabschef von US-Präsident Barack Obama, Denis McDonough, am Dienstag bei einer Veranstaltung in einer Washingtoner Synagoge.