Ruhpolding (SID) - Die deutschen Biathleten wollen beim Heim-Weltcup in Ruhpolding mit Routinier Andreas Birnbacher (Schleching) erstmals in diesem Winter auf das Podest stürmen. Neben Birnbacher nominierte Bundestrainer Mark Kirchner zudem Erik Lesser (Frankenhain), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Schlussläufer Simon Schempp (Uhingen) für das Rennen am Donnerstag (14.30 Uhr/ARD) in den Chiemgauer Alpen.

"Wir wollen nach den Plätzen fünf und vier in dieser Saison endlich wieder auf dem Podest stehen. Das ist das erste große Ziel. Die Jungs hätten ein Topergebnis verdient", sagte Kirchner.