Florenz (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit Blick auf einen möglichen Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza am Sonntag in Griechenland Gelassenheit demonstriert. Die Griechen würden frei und unabhängig ihren Weg bestimmen. Sie sei "sicher", dass im Anschluss in Ruhe Lösungen gefunden würden, sagte Merkel nach Gesprächen mit dem italienischen Regierungschef Matteo Renzi am Freitag in Florenz. Es sei ihr Wunsch, dass Griechenland Teil der gemeinsamen Geschichte bleibe.