Davos (AFP) Rund zwei Wochen nach der islamistischen Anschlagsserie in Frankreich hat Präsident François Hollande auch Unternehmen und Banken zum Kampf gegen den Terrorismus aufgerufen. Beim Weltwirtschaftsforum in schweizerischen Davos richtete der französische Präsident am Freitag einen Appell an das "Finanzsystem", die Quellen der Finanzierung des Terrorismus auszutrocknen. Hollande betonte, gegen den Terror müsse die Antwort "international" sein - in erster Linie müssten die Staaten handeln, aber auch die großen Unternehmen und die Finanzwelt seien gefordert.