Paris (AFP) Eine in Zentralafrika entführte Französin ist wieder frei: Die Mitarbeiterin eines Hilfsprojekts, Claudia Priest, sei freigekommen, teilte der französische Außenminister Laurent Fabius am Freitag in Paris mit. Ein zentralafrikanischer Kollege der Französin kam nach Angaben aus dem Umfeld des Ministers ebenfalls frei. Fabius brachte seine "immense Erleichterung" zum Ausdruck und dankte der Regierung der Zentralafrikanischen Republik sowie insbesondere dem Erzbischof der Hauptstadt Bangui für ihre Hilfe.