Berlin (AFP) Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den CDU-Politiker Patrick Sensburg eingeleitet. Das Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung sei nach Ablauf der dafür vorgesehenen Frist eröffnet worden, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Dienstag. Dem Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschuss wird vorgeworfen, seine Freundin im Streit verletzt zu haben.