Berlin (AFP) Die Bundesregierung erhöht ihre Konjunkturprognose für das laufende Jahr. Wie aus einem AFP am Dienstag vorliegenden Entwurf des Jahreswirtschaftsberichts 2015 hervorgeht, erwartet sie im Jahresdurchschnitt einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,5 Prozent. Bislang war die Regierung von einem Wirtschaftswachstum von 1,3 Prozent ausgegangen.