Berlin (AFP) Durch den neuen Existenzminimumbericht kommen auf Bund, Länder und Kommunen beträchtliche Einnahmeausfälle zu. Umgekehrt können vor allem Familien mit Entlastungen rechnen, wie am Dienstag in Regierungskreisen in Berlin bestätigt wurde. Der Existenzminimumbericht sowie ein weiterer Bericht zur kalten Progression müssen allerdings noch am Mittwoch vom Kabinett gebilligt werden.