München (AFP) Beim Spaziergang am Ufer der Wertach in Großaitingen in Bayern haben vier Kinder eine funktionstüchtige Handgranate gefunden. Die drei Jungen und ein Mädchen im Alter von sieben bis dreizehn Jahren nahmen die Granate auch selbst in die Hand und brachten sie ihren Müttern, mit denen sie zum Spaziergang unterwegs waren, sagte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamts am Dienstag in München.