Dubai (AFP) Der Flughafen von Dubai hat nach Angaben seines Betreibers 2014 mehr internationale Passagiere abgefertigt als jeder andere Airport. 70,4 Millionen internationale Fluggäste seien in Dubai angekommen oder abgehoben, teilte die Betreibergesellschaft Dubai Airports am Dienstag mit. Damit liegt das Drehkreuz vor der bisherigen Nummer eins, dem Londoner Flughafen Heathrow. Dieser vermeldete für das vergangene Jahr 68,1 Millionen international reisende Passagiere. Unter Einrechnung von Inlandsflügen verzeichnete Heathrow 73,4 Millionen Passagiere.