Athen (AFP) Der Ökonom Giannis Varoufakis, der zu den entschiedenen Gegnern der Sparpolitik gehört, wird neuer Finanzminister in Griechenland. Das gab die neue Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras am Dienstag bekannt. Auf den 53-jährigen Varoufakis kommen nun die Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern zu.