Miami (AFP) Astronomen haben das bisher älteste bekannte Planetensystem unserer Galaxie entdeckt. "Wir haben niemals etwas dergleichen gesehen: Ein derart alter Stern mit einer großen Zahl kleiner Planeten, die ihn sehr speziell machen", erklärte Daniel Huber von der britischen Universität Birmingham, der zu den Ko-Autoren der Studie über das Planetensystem gehört, die am Dienstag in der US-Fachzeitschrift "The Astrophysical Journal" veröffentlicht wurde. Demnach entstand der Stern in der Frühzeit der Galaxie und ist mit 11,2 Milliarden Jahre zweieinhalb Mal so alt wie unser Sonnensystem.