Moskau (AFP) Die Dreiergespräche in Moskau über den Ukraine-Konflikt könnten nach Ansicht eines einflussreichen russischen Abgeordneten eine friedliche Lösung ermöglichen. Der Vorsitzende des Außenpolitischen Ausschusses der Duma, Alexej Puchow, schrieb am Samstag im  Kurzmitteilungsdienst Twitter, nach den Gesprächen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dem französischen Staatschef  François Hollande und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin gebe es eine "Chance für Frieden".