Brüssel (AFP) Die Eurozone und Griechenland auf Kollisionskurs: Im Schuldenstreit haben beide Seiten am Dienstag trotz immensen Zeitdrucks auf Maximalforderungen beharrt. Die Athener Regierung wies ein "Ultimatum" der Euro-Länder zurück, bis Freitag sein Hilfsprogramm zu verlängern, und brachte erste Sozialprogramme auf den Weg. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) verlangte dagegen für weitere Hilfe, das Programm nicht nur zu verlängern, sondern auch dessen Vorgaben zu erfüllen.