Athen (AFP) Das griechische Parlament wählt am Mittwoch (ab 18.30 Uhr MEZ) einen neuen Staatschef als Nachfolger für den scheidenden Präsidenten Karolos Papoulias. Die Regierung aus dem Linksbündnis Syriza und der rechtspopulistischen Anel-Partei hat den rechtskonservativen Politiker Prokopis Pavlopoulos für das Amt nominiert. Der 65-jährige Professor für Verwaltungsrecht war von 2005 bis 2009 Innenminister. Die Regierungskoalition verfügt über 162 der 300 Parlamentssitze. Im ersten Wahlgang wird eine Mehrheit von 180 Stimmen benötigt, später reicht die absolute Mehrheit von 151 Stimmen.