Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama hat Dänemark nach den Anschlägen von Kopenhagen die volle Unterstützung seiner Regierung zugesichert. Nach Angaben des Weißen Hauses telefonierte Obama am Montag (Ortszeit) mit der dänischen Ministerpräsidentin Hellen Thorning-Schmidt und zeigte sich solidarisch mit dem "dänischen Verbündeten". Beide Politiker seien sich in dem Gespräch über die Notwendigkeit einig gewesen, im Kampf gegen "Angriffe auf die Meinungsfreiheit und gegen antisemitische Gewalt zusammenzuarbeiten".