Artemiswk (AFP) Nach tagelangen erbitterten Kämpfen hat sich die ukrainische Armee aus der strategisch wichtigen Stadt Debalzewe zurückgezogen. Am Mittwochmorgen hätten die ukrainischen Streitkräfte vier Fünftel der militärischen Einheiten aus dem Bahnknotenpunkt im Osten der Ukraine abgezogen, sagte Präsident Petro Poroschenko in Kiew. Deutschland und die EU warfen den Separatisten einen Bruch der Waffenruhe vor und drohten mit weiteren Strafmaßnahmen.