Peking (AFP) Mit Feuerwerken im ganzen Land und der traditionellen Gala im Fernsehen hat in China das neue Mondjahr begonnen. Hunderte Millionen Chinesen schauten in der Nacht zum Donnerstag der rund vierstündigen Show mit patriotischen Liedern und Tänzen, Parodien und harmlosen Kabarettstücken zu. In diesem Jahr aber hagelte es im Internet Kritik an der politischen Überfrachtung der Feier. Vor allem beklagten sich viele Nutzer über die nach ihrer Ansicht unendlichen Predigten über die Korruption im Land.